Diäten >

Mit der Zwieback Diät in 5, 15 oder 30 Tagen zum Erfolg


Die Zwieback Diät gehört zu den Mono- bzw. Crash Diäten. Diese Diät zeichnet sich dadurch aus, dass binnen von kurzer Zeit durch Fasten ein möglichst hoher Gewichtsverlust entsteht. Diese Diät erfolgt zwar als Crash-Diät, hat aber einen meist dauerhaften Effekt. Das heißt, ein Rückfall durch den Jo-Jo-Effekt in den alten Gewichtsbereich ist nicht gegeben. Die Diät selbst bedarf aber etwas Selbstbeherrschung, ist aber gut durchzuhalten und in den Alltag gut zu integrieren.


Im Vorfeld der Diät muss erst einmal eingekauft werden. Denn die Lebensmittel, die für diese Diät benötigt werden, hat man meist nicht in den entsprechenden Mengen zuhause, in der sie benötigt werden. Zwieback muss vor allem in größeren Mengen eingekauft werden. Zudem werden Saure Sahne, Salat und Eier benötigt und kohlenhydratarmes Obst.


Der Ernährungsplan für die Zwieback Diät enthält drei Mahlzeiten am Tag. Diese Mahlzeiten sollten immer möglichst in den gleichen Abständen und zur selben Uhrzeit eingenommen werden täglich. Der empfohlene Abstand zwischen den Mahlzeiten beträgt sechs Stunden. Es dürfen zwischendrin keine weiteren Mahlzeiten eingenommen werden.


Dauer und Erfolgsaussichten der Diät

Konzipiert ist die Zwieback Diät auf einen Zeitraum von 15 Tagen. Bei Bedarf kann die Diät auch auf fünf Tage reduziert werden. Wer einen starken Willen hat, der kann die Diät auf 30 Tage ausdehnen.


Die fünftägige Variante ist ideal für Einsteiger, die sich eine solche Diät nicht zutrauen. In den fünf Tagen entscheidet es sich, ob die kompletten 15 Tage durchgezogen werden. Nach 14 Tagen weiß man indes schon, ob man es weitere 15 Tage aushält die Zwieback Diät weiter durchzuhalten.


Nach fünf Tagen Diät ist der Erfolg der Diät allerdings eher als gering einzuschätzen, sprich der Gewichtsverlust sehr minimal, wenn überhaupt vorhanden. Wer wirklich etwas erreichen will, der muss die Zwieback Diät schon 15 Tage durchhalten. 8 bis 14 Kilogramm Gewichtsverlust sind nicht selten.


Die Crash-Diät 30 Tage durchzuhalten ist schon enorm. Das wissen selbst die Erfinder dieser Diät. Mangelerscheinungen können den Diät-Erfolg in diesem Fall negativ beeinflussen.