Abnehmtipps >

Unterstützung von Freunden einfordern


Menschen mit Übergewicht sind sich ihrer körperlichen Verfassung nicht bewusst. Erst wenn die Betroffenen sich den BMI vorrechnen, werden sie sich ihres Übergewicht. Ein Warnsignal können auch Scherze von Freunde über das Gewicht sein.


Richtiges Selbstbild finden

Freunde können manchmal grausam sein. Wenn sich die Freunde übers Sie und ihr Körpergewicht lustig machen, sollten sie gegensteuern. Denn dann haben es schon andere bemerkt, dass sie eindeutig zu dick sind. Nur vielleicht sie selbst noch nicht. Denn viele dicke Menschen leider an einem verzerrten Selbstbild. Das heißt sie halten sich gar nicht für zu dick. Die Wahrheit ist, wenn es anderen schon auffällt, dann wird es Zeit am Körpergewicht etwas zu ändern.


Freund bleiben Freunde

Es kommt hier natürlich darauf an, wie weit die Scherze gehen. Und ob man diese Freunde selbst noch als Freunde ansehen möchte. Dabei haben Freunde die Aufgabe jemand, der die Kontrolle über sein Gewicht verloren hat, aufzumuntern und zu ermutigen eine Diät zu machen. Und Freunde sollten auch auf diese Person unterstützend einwirken, vielleicht die Diät sogar mitmachen. Freunden sollte man auch rechtzeitig sagen, dass es einen verletzt, wenn sie sich über einen bzw. sein Gewicht lustig machen. Ansonsten neigen Übergewichte dazu sich vollständig zurückzuziehen und nehmen nur noch mehr an Gewicht zu. Der Beginn einer Diät rückt dann in weite Ferne.