Diäten >

Aiqum Diät


Die Aiqum Diät basiert auf einem sehr leichten Prinzip : Mehr Kalorien verbrennen, als zu sich nehmen. Anstatt komplett auf Fette und Kohlenhydrate wie bei der Glyx und Atkins Diät zu verzichten, kommt es hier auf die Energiebilanz an. Solange Sie immer mehr Kalorien verbrennen, als sie zunehmen dürfen sie auch mal geschmacklich genießen.


Die Aiqum Diät im Detail:

Aiqum ist ein Onlineprogramm zum abnehmen, in dem Sie die ganze Diätdauer von Experten betreut werden. Um eine gute Energiebilanz zu erzielen ( dies ist die Gegenüberstellung von eingenommenen und verbrauchten Kalorien) muss täglich Buch über die gegessenen Lebensmittel geführt werden. Aiqum rechnet dann aus, wie viel Sie noch essen dürfen oder was besser am nächsten Tag ausgelassen werden sollte, so sind auch kleine Sünden erlaubt. Essen können Sie was sie wollen, voraus gesetzt man verbrennt mehr Kalorien als man zu sich nimmt. Erlaubt sind fast alle Lebensmittel, diese sind auf verschiedenen Listen zusammengestellt auf denen Brennwerte und Kalorien pro Produkt berechnet sind. Natürlich gibt es aber auch für Aiqum Teilnehmer viele leckere Rezepte , die die perfekte Kalorienmenge beinhalten. Ein schnelles abnehmen ist hier zwar möglich, jedoch ist das Ziel auch es zu halten. Aus diesem Grund, kann diese Diät ein Leben lang fortgesetzt werden. Dies könnte aber teuer werden, denn das betreute Programm ist kostenpflichtig, bis zu 100€ im Jahr kostet eine Mitgliedschaft.
Zusätzlich zur Ernährungsumstellung muss ein Sportprogramm eingehalten werden, auch hier bietet Aiqum seine Online-Hilfe an. Das Onlineprogramm erstellt individuelle Fitnesspläne , die auf den eigenen Körper und deren Leistungen abgestimmt sind. Die Aiqum Diät hat eine Laufzeit von 2 Wochen, da man aber einen Jahresbeitrag zahlt, wird voraus gesetzt das man hieraus eine komplette Ernährungsumstellung macht.


Positives:

Sie können essen, was Ihnen schmeckt, jedoch sollten Sie einen Blick auf die Ernährungspläne und Rezepte werfen und sich daraus das beste aussuchen. Diese Rezepte sind so strukturiert, das Sie gar nicht zu viel essen können. Durch viele kostenfreie Seminare und einer großen Community sind Sie nicht alleine mit ihrer Diät. Sondern können sich mit vielen anderen Teilnehmern zusammentun. Ein lästiges Kalorien zählen nimmt einem Aiqum ab, solange man immer Buch über seine Ernährung führt. Die Rezepte sind sehr lecker und vielseitig, jedoch trotzdem kalorienarm und gesund.


Negatives:

Diese Diät ist sehr Zeitaufwändig, da man ständig seine Mengen an gegessenen Lebensmitteln online übertragen muss, um nicht zu viele Kalorien zu sich zunehmen. Das betreute Diätprogramm ist nicht umsonst, sondern kostet jährlich ca. 100€. Natürlich könnte man eine Aiqum Diät auch versuchen alleine durchzuführen, jedoch ist eine ärztliche und Expertenaufsicht besser für einen garantierten Erfolg. Ein schneller, großer Gewichtsverlust wird hier nicht angestrebt.


Fazit:

Ein kostenpflichtiges Programm, was aber auch viel bewirken kann steckt hinter Aiqum. Hier muss nicht wie bei vielen anderen Diäten auf alles verzichtet werden, man kann schlemmen muss dafür jedoch immer Buch über die Lebensmittel halten. Das kann auf Dauer nervig werden und ist sicherlich neben den Kosten der nervigste negative Punkt bei dieser Diät.Wer es alleine noch nicht geschafft hat abzunehmen, ist bei den Experten von Aiqum gut aufgehoben. Ein schneller Gewichtsverlust, sollte hier jedoch nicht erwartet werden.