Allgemein >

Abnehmen für die Hochzeit – 3 Kilo in 10 Tagen


Das kennen sicherlich viele, die inzwischen verheiratet sind: Vor der Hochzeit isst man aus Nervosität und Stress ein bisschen mehr als gewollt und schon sind unerwünschte Kilos auf den Hüften.

3 Kilo in 10 Tagen abgenehmen

Das kann große Auswirkungen haben. Ist das Hochzeitskleid eh recht eng, wird es nun noch enger. Denn an irgendeiner Ecke wird das Kleid wohl zwicken. Um es noch einmal ausbessern zu lassen, dafür reicht die Zeit nicht. Alles nur Einbildung – Nein! Der prüfende Blick auf die Waage zeigt tatsächlich: 3 Kilos sind im Vergleich von vor einigen Wochen drauf und bis zur Hochzeit sind es noch 10 Tage.

Die Augen davor einfach verschließen sollte man nicht. Denn der Hochzeitstag lässt sich mit einem zu engen Kleid nicht so gut durchstehen und die Vorfreude kann das auch beeinträchtigen. Was also machen? Die einzige Lösung: 3 Kilos in 10 Tagen abnehmen. Machbar ist, aber eigentlich nicht zu empfehlen. Denn erreicht werden kann ein Gewichtsverlust von 3 Kilo in 10 Tagen nur mit einer Radikal-Diät.

Abnehmen mit Eiweiß-Shakes

Eine Möglichkeit viele Kilos in nur 10 Tagen zu verlieren besteht darin, dass man auf Eiweißshakes setzt. Allerdings dienen diese nur als Zwischenmahlzeit. Doch diese Shakes erleichtern den Diätalltag und verhindert Heißhungerattacken. Gewählt werden muss dazu eine Diät, die darauf setzt, dass wenige Kohlenhydrate und Fette in den erlaubten Lebensmitteln enthalten sind. Dies trifft auf die Eiweißdiät zu. Diese garantiert auch in den ersten Tagen bereits enorme Abnehmerfolge. 3 Kilos in 10 Tagen müssten sich mit dieser Diät und Eiweiß-Shakes realisieren lassen.

Viel Wasser trinken

Das Abnehmen lässt sich auch etwas beschleunigen. Und zwar durch
Wasser trinken – viel Wasser trinken. Wer viel Wasser trinkt, der nimmt schneller ab. Und das ist beim Vorhaben 3 Kilo in 10 Tagen zu verlieren natürlich eine Maßnahme, die man unbedingt ergreifen sollte. Dieses Getränk gilt als der günstigste, der einfachste und der effektivste Weg, den Stoffwechsel zu optimieren. Der Fettabbau wird vor allem dadurch beschleunigt, indem während der Mahlzeiten Wasser getrunken wird. Das erhöht auch das Sättigungsgefühl. Denn durch Wasser ist der Magen schneller gefüllt.

Sport und nochmal Sport

Wer binnen 10 Tagen ganze 3 Kilo Gewicht verlieren möchte, um wieder perfekt ins Brautkleid zu passen, der kann sich aber nicht nur auf Wasser trinken und seine gewählte Diät sowie Eiweiß-Shakes verlassen. Das Motto lautet: Bewegung, Bewegung – Sport eben. Gewählt werden kann, wegen der Kürze der Zeit, die nun einmal begrenzt ist auf 10 Tage, auch eine Sportart, die ein bisschen etwas vom Körper abverlangt und wodurch eine gute Fettverbrennung herrscht. Man muss sich aber nicht kurzfristig in einem Fitnesskurs anmelden, um dort täglich zum Beispiel an einem Zumba-Kurs teilzunehmen. Hier besteht nämlich das Problem, dass diese Kurse auch nicht täglich angeboten werden. Joggen, Radfahren – beides sind Sportarten, die man sogar in den Alltag integrieren kann. Denn nicht jeder kann sich extra wegen dem Abnehmen 10 Tage Urlaub nehmen. Wichtig ist, was ansonsten nicht geraten wird, dass jeden Tag Sport getrieben und dem Körper der Grundumsatz und mehr abverlangt wird.

Achtung: Jojo-Effekt

Ein Problem, das auf einen während der 10 Tage, in denen man eigentlich 3 Kilo abnehmen möchte, zukommt trotz Wasser trinken, trotz Sport und Einhaltung der Diät ist der Jojo-Effekt. Das Problem ist, dass sogar dieser kurzen Zeit von 10 Tagen das Gewicht nach wenigen Tagen erst runtergeht und man sich schon freut, dann aber wieder ansteigt. Während dieser kurzen Zeit tritt zwar meist kein echter Jojo-Effekt ein. Denn dass das neue Endgewicht nach 10 Tagen tatsächlich höher liegt als das Ausgangsgewicht, ist doch eher selten. Denn gerade Crash-Diäten haben als Merkmal, dass in den ersten 14 Tagen tatsächlich kontinuierlich Gewicht abgebaut wird. Zum Jojo-Effekt kann es aber tatsächlich sehr schnell kommen, wenn die Crash-Diät von heute auf morgen abgebrochen wird. Das geschieht aber dann zum Glück nach dem glücklichen Tag, an dem das eigentliche Ziel, nämlich dass das Hochzeitskleid perfekt passen soll, schon längst vorbei ist.

Fazit

Wer 10 Tage vor der Hochzeit feststellt, dass er 3 Kilo zugenommen hat und das Hochzeitskleid vielleicht nicht passen könnte, der steht vor der schwierigen Entscheidung – abnehmen oder das Kleid nochmal ändern lassen. Viele Bräute entscheiden sich fürs Abnehmen. Das kann nur im Rahmen einer Crash-Diät geschehen. Durch einige gezielte Maßnahmen kann man das Abnehmen zusätzlich unterstützen. Hierzu gehören viel Wasser trinken, Sport treiben und Eiweiß-Shakes trinken. Die Diät sollte am Hochzeitstag abgebrochen werden. Ansonsten können gesundheitliche Schäden entstehen.

Post Comment