Abnehmtipps >

Fisch ist perfekt zum Abnehmen


Fisch eignet sich sehr gut zum Abnehmen. Viele Fischsorten haben sehr wenige Kalorien und auch wenig Fett. Abends gegessen entpuppt sich Fisch als wahrer Fatburner.


Fisch weit unter 100 kcal

Natürlich gibt es Fischarten, die etwas fettiger sind. Und dennoch haben 100 Gramm Fisch teils unter 100 kcal. Magere Fischsorten sind Seehecht und Seelachs, Seeteufel und Steinbeißer, Steinbutt und Tintenfisch, Weißfisch und Zacken- sowie Wolfsbarsch. Das in Fisch enthaltene Eiweiß macht lange satt. Und ist man abends reichlich Fisch, möglichst ohne Kohlenhydrate wie Kartoffeln oder Reis, nimmt auch sehr gut und schnell ab – regelrecht im Schlaf.


Fisch auf Vorrat kaufen

Fisch ist leider nicht billig. Frisch an der Fischtheke gekauft kommt das Kilo schon mal locker auf über 10 Euro. Das ist nichts Ungewöhnliches. Fisch kann man aber auch auf Vorrat kaufen. Frischer Fisch lässt sich hervorragend portionieren und dann tiefkühlen. Daher: Ruhig zuschlagen, wenn an der Fischtheke Fisch gerade im Angebot ist. Ruhig einige Portionen mehr kaufen. Aufgetaut ist Fisch auch recht schnell. Besonders fettarm, eiweissreich und kalorienarm ist der Tilapia. Diese Fische gehören zur Familie der Barsche und kommen in den Gewässern tropischer und subtropischer Regionen in Afrika, Asien, Südamerika und auf Madagaskar vor.