Abnehmtipps >

Anfänger trainieren 15 Minuten am Tag


Dass ein Training zum Abnehmen erst nach 30 Minuten wirksam ist, stimmt nicht. Wer täglich 15 Minuten investiert, kann schon einen effektiven Beitrag zum Abnehmen leisten.


Dauer und Regelmäßigkeit sind entscheidend

Um den Grundumsatz zu steigern, sollte man sich täglich bewegen. Täglich 15 Minuten reichen aus, um mit der Unterstützung von Sport abzunehmen. Auch die Tageszeit ist nicht entscheiden, wann das Training stattfindet. Wichtig ist vielmehr die Regelmäßigkeit der sportlichen Betätigung. Denn der Körper merkt sich, wenn er regelmäßig gefordert wird. Daher besser jeden Tag ein bisschen Tag statt sich einmal die Woche richtig auszupowern.


Geeignet für Anfänger

Das tägliche 15 Minuten Trainingsprogramm ist besonders gut geeignet für diejenigen, die gerade erst anfangen abzunehmen. Das heißt, für diejenigen, die schon seit vielen Jahren oder noch nie regelmäßig Sport betrieben haben. Auch für diejenigen, die abnehmen wollen und eine hohe Arbeitsbelastung täglich haben, ist das tägliche 15 Minuten Programm gut geeignet. Doch auch hier wird ohne eine Disziplin das Ziel – abzunehmen – nicht erreicht. Die ersten Wochen sind schon etwas anstrengend und mühsam, doch nach kurzer Zeit ist es schon Gewohnheit. Wann das Training stattfindet, ist zeitlich gesehen egal. Diese 15 Minuten Zeit für ein Training findet jeder – vor dem Frühstück, in der Mittagspause oder nach Feierabend.