Diäten >

Yokebe Diät


Der Trend rund um die Formula Diäten nimmt aktuell nicht ab. Der Grund dafür ist deutlich in den Erfahrungsberichten der meisten Nutzer zu lesen. Durch die schnellen Wirkungserfolge kann jede Nutzerin und auch jeder Nutzer effizient die Strandfigur erreichen. Die Anwendungen sind zu dem sehr einfach und sprechen auch unerfahrene Nutzer an. Auch das Unternehmen Yokebe hat sich den Formula Diäten angeschlossen und bietet seit einigen Jahren bereits zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel an.
Wer sich in der Diät Szene bereits auskennt, sollte von dem Unternehmen aktuell gehört haben. Denn die Regale in den Supermärkten sind voll mit entsprechenden Produktreihen. Wie genau die Diät wirkt und was Du bei der Diät beachten musst, erklärt Dir dieser Ratgeber genauer.

Konzept Wirkung der Yokebe Diät

Die Yokebe Diät spiegelt den aktuellen Trend nach den kohlenhydratreduzierten Diäten wieder. So wird auch dieses Konzept darauf berufen weniger Kohlenhydrate zu verwenden. Insgesamt besteht die Diät aus vier Phasen, die dazu beitragen die Ernährung vollkommen umzustellen. Kohlenhydrate sind entsprechend dafür verantwortlich, dass der Körper Fett anlagert. Denn die Kohlenhydrate werden direkt als Zucker umgewandelt, was dem Körper schadet.
Wer also abnehmen will, muss die Nahrungsmittel entsprechend darauf anpassen. Weniger Kohlenhydrate und mehr Eiweiß sind entsprechend die Grundlage. Der Jo-Jo Effekt soll durch die Ernährungsumstellung entsprechend nicht vorhanden sein. Dafür ist auf Kohlenhydrate zum größten Teil zu verzichten. Heißhunger ist normalerweise kein Thema, denn durch Eiweiß wird der Tagesbedarf ausreichend gedeckt.

Vorteile der Yokebe Diät

Die Vorteile der Yokebe Diät sind mit denen andere Produkte zu vergleichen. Der größte Vorteil bezieht sich natürlich auf die schnelle Umsetzung und auf das gut verträgliche Produkt. Bereits nach wenigen Anwendungen ist ein Gewichtsverlust zu verzeichnen. Das stimmt positiv. Die Yokebe Diät ist keine Blitz-Diät. Das heißt, der Körper wird nicht in die Unterversorgung geführt und bekommt ausreichend Vitalstoffe zugeführt. Hochleistungssport wird bei diesem System ebenfalls nicht verlangt. Dadurch eigenen es sich auch für Sportmuffel perfekt.
Es gibt aber noch weitere Vorteile, denn die verkauften Nahrungsergänzungsmittel haben einen angenehmen Geschmack und punkten damit erneut.

Nachteile der Yokebe Diät

Nur Vorteile kann es nicht geben. Auch diese Formular Diät hat Nachteile vorzubringen. Diese beziehen sich, laut den aktuellen Erfahrungsberichten, vor allem auf die erste Woche. Hier muss der Körper eine schwere Zeit durchleben, denn die Kalorienzufuhr ist enorm gering gehalten. Es kann also durchaus zu schlechter Laune und einem Mangel an Motivation kommen. Doch ist die erste Woche erst einmal überstanden, kann es auch schon weitergehen. Weitere Nachteile sind nicht bekannt.

Was ist zusätzlich erlaubt und verboten

Die Diät ist auf der Basis aufgebaut die Ernährungsgewohnheiten zu verändern und somit die beste Grundlage für den Gewichtsverlust zu stellen. Die Grundlage der Diät bezieht sich auf die Verringerung der Kohlenhydrate. Deswegen sind Kohlenhydrate nur in einer geringen Menge dem Körper zuzuführen. Verzichten musst Du auf Süßspeisen, Alkohol und auch auf diverse Nahrungsmittel, die sehr viele Kohlenhydrate besitzen. Zu diesen gehören mitunter Kartoffeln, Nudeln und auch Reis. Ersetzen lassen sich die beliebten Nahrungsmittel mit Vollkornprodukten. Das Unternehmen Yokebe bietet auf seiner Webseite zahlreiche Gerichte an, die Du einfach und schnell nachkochen kannst.
Erlaubt sind beispielsweise zahlreiche Obst und Gemüsesorten. Aber auch hier ist genauer nachzulesen, denn es gibt durchaus Obstsorten, die entsprechend eine hohe Kohlenhydratmenge aufweisen. Die Einarbeitung in den Ernährungsplan ist weniger kompliziert.

Sport während der Diät

Sport ist immer sinnvoll. Wenn Du also die Lust und den Drang verspürst Sport mit in den Diätplan einzubinden, dann nutze diese Möglichkeit. Leistungssport ist bei der Yokebe Diät nicht nötig. Schwitzen ist gut, aber Du solltest Dich in den ersten Tagen nicht zu stark beanspruchen. Denn durch die Ernährungsumstellung kann es in den ersten Tagen zu Schwächeanfällen kommen. Deswegen langsam beginnen. Joggen, Schwimmen oder Walken sind die optimalen Bewegungen für den Anfang. Natürlich lassen sich diese auch ausbauen, wenn Du im späteren Verlauf gefestigter bist.

Produkte des Yokebe Unternehmens

Das Yokebe Unternehmen bietet seinen Kunden vor allem Shakes zum Abnehmen an. Natürlich sind auch verschiedene andere Nahrungsergänzungsmittel mit in das Unternehmen eingebunden. Die Shakes sind aktuell im Trend und werden von den Kunden natürlich auch entsprechend umfangreich erworben.
Unterteilt sind die Produkte in Forte, Classic, lactosefrei und Plus. Alle Produkte gehören jedoch mit zur Aktivkost.

Yokebe Classic: Ist das älteste Produkt des Unternehmens. Zu bekommen in der Einzeldose oder als Starterpaket, unterstützt es den Abnehmprozess. Enthalten sind unter anderem Vitamin C, Zinkgluconat, Niacin, Vitamin A, Vitamin E, und Vitamin B6.

Yokebe Forte: Es enthält weniger Kohlenhydrate und ist deswegen für die rasante Diät geeignet. Der Gewichtsverlust ist schneller vorzunehmen. Enthalten sind zahlreiche Ballaststoffe, die schnell ein Sättigungsgefühl einstellen.

Yokebe Plus Stoffwechsel aktiv: Die Plus Produkte sind zur Unterstützung während der Diät gedacht und stehen als Kapseln zur Verfügung. Es regt den Stoffwechsel an, wodurch die Kohlenhydrate schneller verbrannt werden.

Yokebe in der Praxis

Versprechen können die Webseiten einiges. Doch wie sieht die Anwendung für Dich in der Praxis aus. Der Einstieg in die Diät beginnt mit einer Konzentrationsphase, die genau eine Wochen bestehen bleibt. Während dieser Zeit werden alle drei Mahlzeiten des Tages durch Shakes ersetzt. In dieser Phase kann es zu Heißhunger und schlechter Laune kommen. Wobei die Resultate auf der Waage schnell für sich sprechen.
Im Verlauf der Nahrungsergänzung werden nach der Eingewöhnungsphase nur noch zwei Mahlzeiten ersetzt bis schlussendlich nur noch eine am Tag durch einen Shake zu ersetzen ist. Die Umsetzung ist also sehr einfach.

Erfahrungen zur Yokebe Diät

Die Erfahrungen zur Diät sind bis heute positiv. Es gibt aktuell keinen negativen Bekundungen. Nutzer und Nutzerinnen sind von der leichten Anwendung begeistert und lassen sich zunehmend auf das Produkt und deren Umsetzung ein.

Gibt es Alternativen zu diesem Diät Konzept

Es gibt reichlichen Diäten, die eine gleiche Basis aufweisen. Die Formular Diäten sind beliebt du sorgen seit langem für Erfolge. Das Low Carb Prinzip ist dabei immer als Grundlage der Diät anzusehen. Gibt es zu anderen Diäten Vorteile oder Nachteile. Da fast alle Formular Diäten auf derselben Basis funktionieren lässt sich hier nur anhand der Nahrungsergänzungsmittel ein Vergleich vollziehen. Im Gegensatz zu den Crash Diäten hat dieses Modell natürlich enorme Vorteile. Zum einem bekommt der Körper immer noch ausreichend Nährstoffe. Zum anderen kann man ebenfalls sehr schnell an Gewicht verlieren.

Fazit zur Yokebe Diät

Was lässt sich nach diesen Betrachtungen als Fazit wählen? Die Diät hat Vorteile und Nachteile. Wobei die Vorteile überwiegen. Als Vorteil lässt sich die einfache Umsetzung ansehen, ebenso wie die schnelle Gewichtsreduktion. Diese tritt vor allem in den ersten Wochen schnell ein. Die Shakes, welche Teil des Diätprogramms sind, lassen sich leicht anwenden. Geschmacklich lassen die Shakes nichts offen. Verschiedene Geschmacksrichtungen und zahlreiche Varianten gestalten den Diätplan abwechslungsreich.

Post Comment