Abnehmtipps >

Sport ist für Abnehmerfolg wichtig


Sport in Kombination mit einer Diät ist sehr wichtig. Sport sollte ihm Rahmen einer Diät regelmäßig betrieben werden. Es muss nicht mal viel Zeit sein, die man investiert.

Erfolgsformel für den dauerhaften Abnehmerfolg

Der Weg zum Idealgewicht führt nicht allein über eine Ernährungsumstellung. Und wochenlang nur die Hälfte essen, zahlt sich auch nicht aus. Denn der Körper benötigt bei einer Diät etwas, wodurch er zusätzliche Kalorien verbrennt. Denn erst dann kann ein Abnehmerfolg realistisch werden. Die Erfolgsformel lautet daher: Ernährungsumstellung und Sport. Es muss aber kein Leistungssport sein. Und viel Zeit investieren muss man auch nicht. Zwei- bis dreimal die Woche Sport treiben reicht aus.

Zeitprobleme sind keine Ausrede

Den meisten der Abnehmwilligen fehlt einfach das Bewusstsein, dass sie aktiv werden müssen, um abzunehmen. Doch es heißt aufraffen und sich eine Sportart suchen, die einem auch Spaß macht. Es muss kein Leistungssport sein. Man muss auch nicht an Wettkämpfen teilnehmen. Zwei- bis dreimal die Woche ins Fitnessstudio gehen reicht völlig aus. Dazu noch ein bisschen Radfahren und statt dem Aufzug die Treppe nehmen. Für Ungeduldige ist eine Diät grundsätzlich nichts. Denn die ersten Erfolge durch den Sport stellen sich erst nach 10 bis 12 Wochen ein. Doch einfach abwarten bis die Pfunde purzeln ohne Sport bringt nichts. Denn abgebaut wird dadurch nicht Fett, sondern die Muskulatur.

Post Comment