Diätbücher >

Soost: I make you sexy


I make you sexy – hinter diesem etwas ungelenk klingenden Titel verbirgt sich ein Diätbuch voller Power. Ganz im Sinne des Mannes, der selbst einige Pfunde zu viel auf den Rippen hatte, weist das Buch den Weg hinaus aus der Lethargie und hinein ins pralle Leben mit Traumfigur. Rezepte, Ermutigungen, Tipps und Tricks findet man hier in schön aufgemachter Form.

Die Zielgruppe: Alle, die sich endlich mal wieder rundum gut fühlen wollen
I make you sexy – der Name ist Programm. Dieses Buch werden alle zu schätzen wissen, die sich nach einer energiegeladenen Diät und tollen Erfolgen sehnen. Reichlich Anschauungsmaterial in Form von Bildern und Erfahrungsberichten unterstützt tatkräftig die von Detlef D! Soost mit entwickelte Diät. Visualisieren hilft, und wer sich die Vorher-nachher-Fotos und Berichte anschaut, der bekommt einen ganz besonderen Kick mit auf den Weg zum Traumgewicht. Was andere können, kannst Du auch – das ist die sympathische Botschaft des Buches.

Der Autor und seine Methode: Teamwork ist alles
Gemeinsam ist man stark, und jedes Teammitglied steuert sein Wissen bei. Nach diesem Motto versammelte der bekannte Erfolgscoach und Choreograf Detlef D! Soost Experten, um sein Online-Abnehmprogramm 10 Weeks BodyChange auf den Weg zu bringen. Er selbst nahm in zehn Wochen mit diesem Programm sagenhafte 20 KG ab und teilt sein Erfolgsgeheimnis nun auch mit anderen. Die Säulen der Diät – oder besser gesagt: des Abnehm-Programms, sind Motivation, Bewegung und Ernährung. Im Vorwort verspricht Soost einen dauerhaft schlanken Körper und das Abnehmen ohne lästiges Kalorienzählen. Seine Power-Formel entwickelte er mit Wissenschaftlern und Sportlern, aber die beste Qualifikation ist natürlich sein eigener Erfolg in Form von 20 verlorenen Kilos. Besonders erfreulich ist, dass man nicht zwingend an seinem 79,- € teuren Online-Programm teilnehmen muss, um die Rezepte umzusetzen.

Der Inhalt: vielseitige Rezepte für jeden Typ
Das sehr schön bebilderte Buch ist tatsächlich ein waschechtes Diät-Kochbuch. Neben den motivierenden Vorher-Nachher-Fotos von erfolgreichen Teilnehmern gibt es farbig unterlegte Kästen, die Fakten rund um das Thema Abnehmen in klaren Worten zusammenfassen. Die Rezepte sind ausgesprochen vielseitig, und in neun Kapiteln werden jedem Leser zahlreiche Möglichkeiten gezeigt, seinen Hunger zu stillen. Einfache Mahlzeiten wie ein bayerisches Frühstück mit Leberkäse findet man dort ebenso wie ausgefallene Leckereien. Rehmedaillons oder eine Lachsrolle – das klingt nicht nur köstlich, sondern ist es auch. Von der Zutatenliste bis zur Zubereitung ist alles übersichtlichgegliedert, und auch das Kochen artet nicht in ein mehrstündiges Event aus. Gleichzeitig sind süße und herzhafte Rezepte vertreten, also alles, wonach der Körper (und der Kopf) sich während einer Diät verzehren. Tatsächlich werden auf diese Art den gefürchteten Heißhungerattacken deutliche Grenzen gesetzt. Das ganze Buch ist ein kleines Motivationspaket, geschnürt und mit Nachdruck vertreten von einem der bekanntesten Erfolgs-Coaches Deutschlands.

Fazit: Wer Motivation sucht, findet sie hier – und einiges mehr.
Das Taschenbuch liegt mit 19.99 € sicher im oberen Bereich, hat aber auch einiges zu bieten, und zwar mehr als den Namen einer Fernsehberühmtheit. Die Motivation kommt beim Lesen der authentischen Erfolgsgeschichten ganz von selbst, und die Lust am Kochen und an gesunder Ernährung auch. Und da bei den Rezepten wirklich alles vertreten ist, was man gerne zu sich nimmt und was in einer Diät normalerweise eher verpönt ist, kommt auch der Genuss nicht zu kurz.

Post Comment