Abnehmtipps >

Keine Süßigkeiten im Versteck horten


Wer ernsthaft abnehmen möchte, sollte keine Snacks oder Süßes in einem Geheimfach deponieren. Die Gefahr, dass man an dieses Geheimfach geht, ist sehr groß. Lieber frische kalorienarme Snacks essen.

Das Horten dem Hamster überlassen

Hamster sind dafür bekannt, dass sie Nahrung in ihrem Backen aufbewahren oder in einem Versteck im Käfig. Auch einige Menschen neigen zum Horten, vor allem wenn es um Süßkram geht. Doch wo nichts ist, da kann auch heimlich nichts rausgeholt werden, wenn einen mal der Heißhunger überfällt. Stattdessen lieber zu einem kalorienarm Snack greifen. Das schadet der Figur nicht und ist sogar der Diät zuträglich.

Alle Schubladen leerräumen

Wer eine Diät beginnt, der sollte ehrlich mit sich selbst sein. Denn jeder hat so sein Versteckt mit etwas Süßem. Es scheint regelrecht in der Natur des Menschen zu liegen, dass er – vor allem Süßes – vor dem Zugriff Fremder versteckt. Da sind sich Mensch und Hamster gar nicht so unähnlich. Mit dem Beginn einer Diät sollten aber alle Schubladen leergeräumt werden, in denen sich Süßkram befindet. Denn dieses Versteck verführt letztlich dazu, dass doch in einem unbeobachteten Moment in diese Schublade gegriffen wird. Für die Diät ist dies nicht gerade förderlich. Lieber zu frischen Snacks wie Karottensticks greifen.

Post Comment