Diäten >

FiguraNorm Diät


Low Carb Diäten sind immer noch beliebt und werden auch in gewissen Bereichen in anderen Diäten genutzt. So beispielsweise bei dieser hier. Die FiguraNorm Diät basiert auf verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln, welche jedoch nicht zur Diät genutzt werden, sondern sie ersetzen Mahlzeiten.
Das Abnehmen kann auf verschiedene Weise funktionieren. So hast Du beispielswiese die Möglichkeit die Diäten im Form von kohlenhydratarmen Basics durchzuführen. Auch die Umsetzung einer geringeren Kalorienzufuhr ist durchaus machbar. Beide Diät-Konzepte funktionieren, dass beweisen viele Erfahrungen. Doch wie sieht es nun aus, wenn Du Deine Ernährung nicht schlagartig ohne Kohlenhydrate vornehmen willst. Leider wird es nicht ohne kohlenhydratarme Nahrungen gehen. FiguraNorm spielt jedoch eine Möglichkeit wieder, wie auch Personen mit einer Vollzeitbeschäftigung problemlos abnehmen können.

Das Konzept der FiguraNorm Diäten

Das Konzept der FiguraNorm Diät ist sehr einfach gehalten und kann auch von Diätanfängern schnell umgesetzt werden. Das Unternehmen, welches hinter der Diät steht, bietet Frauen und Männern verschiedene Nahrungsergänzungsmittel an. Diese sind bei FiguraNorm aus unterschiedlichen Bestandteilen zusammengesetzt. Die wichtigsten Bestandteile sind unter anderem Eiweißen und L-Carnitin. Diese beiden Hauptbestandteile sind in jedem Shake, denn das Unternehmen anzubieten hat.
Zusätzlich mit enthalten sind unter anderem zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe. Natürlich sind die Produkte auch mit essenziellen Aminosäuren versehen. Dadurch ersetzen sie eine Mahlzeit hervorragend.
Wie sieht das Konzept der Diät aus. Durch die Shakes werden die Mahlzeiten ersetzt. Du kannst bis zu drei Mahlzeiten ersetzen. Empfohlen werden aber maximal drei der normalen Mahlzeiten. Neben dem Shake solltest Du auf eine kohlenhydratarme und kalorienarme Ernährung achten.

Vorteile der FiguraNorm Diät

Der Vorteile an dem Produkt oder besser gesagt der Diät ist, dass vor allem die L-Carnitin Anteile sehr hoch sind. Mit dieser Substanz wird der Verbrennungsmotor im Körper zusätzlich angeregt. Die Fettverbrennung ist also wesentlich schneller. Es gibt aber noch andere Vorteile, denn durch den Shake wird die Gewichtsreduktion schneller ermöglicht und der Körper kann überschüssiges Fett besser abtransportieren. Heißhunger wird es nicht geben, denn die hohen Eiweißanteile verhindern diese Attacken effizient. Was ist noch als Vorteil anzusehen. Die Preise für die Nahrungsergänzungsmittel sind faire. Bezahlt werden pro Portion rund 1,10 Euro. Online bekommst du diese Produkte noch günstiger und oftmals auch in vielen Geschmacksrichtungen.

Nachteile der Diät

Nur Vorteile kann es nicht geben. Natürlich muss sich Dein Körper erst an die Nahrungszufuhr in diesem System gewöhnen. Deswegen rechnen Experten mit einer Umstellungszeit von 2 Tagen. In dieser Zeit kann es schnell zur schlechten Laune kommen, denn Dein Körper bekommt nicht mehr die gewünschte Menge an Kohlenhydraten zugeführt. Nach diesen anfänglichen Startschwierigkeiten hast Du jedoch die Möglichkeit die Gewichtsreduktion einfach durchzuführen.

Welche Lebensmittel sind erlaubt

Von einer Low Carb Diät wird erst gesprochen, wenn entsprechend weniger als 100 g Kohlenhydrate pro Tag aufgenommen werden. Deswegen solltest Du genauer überlegen wo Kohlenhydrate vorhanden sind. Vor allem in den normalen Lebensmitteln, wie Kartoffeln, Nudeln, Reis und Brot sind viele Kohlenhydrate vorhanden. Deswegen sollten diese Lebensmittel vermindert werden. Erlaub sind hingehen alle gesunden Nahrungsmittel. Dazu gehört auch Fleisch. Denn dieses Produkt gilt als Eiweißlieferant.
Erlaubt sind zudem drei Mahlzeiten am Tag. Zwischenmahlzeiten solltest Du auslassen. Auch eine ausreichende Pause zwischen den Mahlzeiten ist sinnvoll. Hier sprechend Experten von 5 Stunden.

Sport? Muss ich Sport machen

Ein Zwang ist es nicht, aber es ist hilfreich um den Stoffwechsel entsprechend anzutreiben. Bedenke bitte, dass Sport entsprechend schnell die Fettverbrennung anregt. Du musst nun kein Leistungssportler werden. Es reicht bereits ein normales Ausdauertraining. Dieses solltest Du mindestens 2 Mal in der Woche vornehmen. Dabei ist unbedingt bei einem hohen Gewicht vorab mit einem Arzt Rücksprache zu halten. Zu Beginn der Diät reichen die normalen Ausdauersportarten (Joggen, Schwimmen, Radfahren). Ist die Diät erfolgreich verlaufen kann das Krafttraining mit hinzugenommen werden.

Produkte der FiguraNorm Diät

FiguraNorm hat sich auf den Vertrieb von Eiweißprodukten in Shakeform spezialisiert. Die verschiedenen Shakes gibt es mit unterschiedlichen Zusammensetzungen und gelten als Mahlzeitersatz.
– FiguraNorm Eiweiß Plus: Bei diesen Shakes ist eine Extraportion Eiweiß enthalten. Zusätzlich ist das beliebte und notwendige L-Carnitin integriert. Die Shakes gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
– FiguraNorm Diät: Hierbei handelt es sich um die zweite Produktreihe des Unternehmens. Verschiedene Geschmacksrichtungen machen diese Produktreihe wertvoll. Enthalten ist auch hier reichlich Eiweiß.

FiguraNorm in der Praxis

Die Praxis zeigt, dass sich diese Diät sehr einfach umsetzen lässt. Denn neben den zahlreichen Produkten, die sehr leicht anzuwenden sind, gewöhnt sich der Körper schnell an die neue Diätform. Der Verzicht auf Kohlenhydrate ist auch im Alltag sehr einfach einzubinden. Wenn Du diese Diät umsetzen willst, dann kannst Du natürlich ganze einfach damit starten. Die Shakes lassen sich ohne große Anweisung einfach umsetzen und genießen.
Wie ist das Produkt nun einzunehmen? Ganz einfach. Mische das Pulver mit Milch oder Wasser an und ersetzt dadurch eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag.

Erfahrungen zur FiguraNorm Diät

Welche Erfahrungen haben nun andere Nutzer und Nutzerinnen gemacht. Grundlegend kann jeder Anwender davon ausgehen seinen Körper effizient von dem überschüssigen fett zu befreien. Dadurch wird eine Verminderung des Gewichts ermöglicht. Die Erfahrungen sind gut und zeigen deutlich wie wertvoll dieses Produkt ist. Der Preis ist im Gegensatz zu anderen Produkten entsprechend gering und die Wirkung ist umfassend. Natürlich kann eine genaue Vorhersage zum Gewichtsverlust nicht vorgenommen werden, denn jeder Nutzer definiert sich anders und hat einen anderen Stoffwechsel.

Ähnliche Diäten: Worin liegen die Unterschiede

Low Carb Diäten basieren immer auf dem gleichen Prinzip. Jedoch lassen sich Unterschiede zu anderen Diäten finden. Viele dieser Low Carb Diäten beziehen sich auf einen vollständigen Verzicht an Kohlenhydraten. Das hat jedoch eine enorme Auswirkung auf den Körper. Die FiguraNorm Diät hingegen bezieht sich auf eine geringe Zufuhr an Kohlenhydraten. Ähnliche Diäten sin beispielsweise von Slim Fast vorhanden. Jedoch sind die Produkte mit wenigen Aminosäuren verbunden und wesentlich kostenintensiver.

Unterschiede zu anderen Produkten

FiguraNorm bietet eine optimale Zusammensetzung von Mineralien, Eiweißen und Aminosäuren, die eine schnellere Fettverbrennung ermöglichen. Vor allem das hochwertige L-Carnitin, welches den Stoffwechsel enorm anregt, ist in den meisten Produkte nicht enthalten. Demnach ist FiguraNorm ein effizientes Abnehmprodukt.

Fazit zur Diät

FiguraNorm setzt auf die Low Carb Diät, welche vor allem durch Eiweiß die Fettverbrennung umsetzt. Denn der Körper zieht normalerweise aus den Kohlenhydraten die Energie. Fehlen diese verbraucht der Körper die Fette aus den Zellen. Die FiguraNorm Diät setzt auf diesen Effekt und verstärkt diese durch den Bestandteil L-Carnitin. Dieser ist in fast allen Shakes verarbeitet. Dadurch ist FiguraNorm etwas anders aufgebaut, als die bekannten Produkte. Eine schnelle Gewichtsreduktion ist also auch mit diesen Shakes möglich, die zudem einen kostengünstigen Einkaufpreis besitzen.

Post Comment