Sport-Diät >

Bodyweight – Training mit dem eigenen Gewicht lässt die Pfunde schmelzen


Zeitmangel ist die häufigste Ausrede von denen, die lieber faul auf der Couch herumsitzen. Mit dem recht neuen Fitnesstrend, dem Bodyweight Training zieht diese Ausrede nicht mehr. Denn diese Trendsportart kann man zuhause durchführen – ohne Hilfsmittel, nur mit dem eigenen Körpergewicht.

Training ohne Geräte

Das Bodyweight Training erfordert keine Hilfsmittel. Und auch die Anmeldung in einem Fitnessstudio ist nicht nötig. Eine Neuheit ist das Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht dabei nicht. Denn bevor das erste Fitnessstudio im Jahr 1936 eröffnete, war es üblich ohne Hilfsmittel und nur mit dem eigenen Körpergewicht zu trainieren. Das Bodyweight Training dürfte damit wohl die älteste Trainingsform sein, die es gibt. Durch die tollen Geräte, die nach und nach entwickelt wurden, geriet diese Trainingsmethode zusehends in Vergessenheit.

Training für Eilige

Das Bodyweight Training hat heute aber den Ruf ein Training für Eilige zu sein. Denn verlangt wird lediglich, dass jeden Tag 1 Prozent von 24 Stunden für ein Körpertraining aufgewendet wird. Das bedeutet: 15 Minuten Training für mehr Muskeln, mehr Kondition und Ausdauer und fürs Abnehmen. Beim Bodyweight Training handelt es sich aber um ein recht intensives Training. Man könnte dieses Konzept auch so beschreiben: In der Kürze liegt die Würze. Bis zu 8 Bodyweight Übungen können binnen von 15 Minuten durchgeführt werden. Wichtig ist, dass diese schnell aufeinander und ohne Verschnaufpause durchgezogen werden.

Die Übungen

Zu den besten Bodyweight Übungen gehört unter anderem die Übungen Superman. Trainiert werden hier insbesondere der Gesäßmuskel und die Beinbizeps. Der absolute Übungsklassiker sind die Liegestütze. Ohne jegliche Hilfsmittel durchführen kann man auch der Side Plank. Des Weiteren gehören Handstand machen, das Airbike (Criss-Cross) und das Bridging sowie der Crunch zu den klassischen Bodyweight Übungen. Das Bodyweight Training kann als High Intensity Interval Training eingestuft werden. Denn auch bei den Bodyweight Übungen setzt man auf Wiederholungen und darauf, dass sich die Übungen in bestimmten Intervallen wiederholen.

Platzsparendes Training

Die Bodyweight Übungen können auf engstem Raum durchgeführt werden. Weil für einige der Übungen eine feste Unterlage benötigt wird, sollte möglichst ein Raum mit einem weichen Boden gewählt werden. Das Badezimmer eignet sich hier weniger. Ebenso wenig wie die Küche. Einige der Übungen kann man auch in einem kleineren Raum durchführen. Für andere ist es sinnvoll die Hauswand als Stütze zu nehmen. Das Bodyweight Training im Garten zu absolvieren ist auch kein Problem. Wie bei jedem anderen Sport gilt aber auch: Gemeinsam macht das Trainieren viel mehr Spaß. Gegenseitig kann man sich auch motivieren.

Kalorienverbrauch im hohen Bereich

Bei diesem High Intensity Interval Training kann man binnen von 15 Minuten jede Menge Kalorien verbrennen. Im Höchstfall sind es sogar 450 kcal. In Bezug auf die Höhe der Kalorien, die verbrannt werden, kommt es allerdings auf die Übungen an, die binnen der 15 Minuten intensivem Training durchgeführt werden. Abnehmen mit den Bodyweight Übungen ist daher einfach, wenig zeitintensiv und überaus effektiv.

Fazit

Der Trend altbewährtes neu zu entdecken und aufzumotzen trifft auch auf das Bodyweight Training zu. Denn das Training mit dem eigenen Körpergewicht ist die älteste Trainingsform, die es gibt. Früher kannte man schließlich noch keine Hilfsmittel fürs körperliche Training wie eine Kraftstation oder Hanteln. Durch die entsprechende Vermarktung hat es das Bodyweight Training inzwischen in den Bereich der Trendsportarten geschafft. Und nicht nur das. Dadurch dass für die Bodyweight Übungen keinerlei Geräte benötigt werden, ist dieses körperliche Training auch günstig. Viel Zeit müssen diejenigen, die sich fürs Trainieren zuhause entscheiden, auch nicht aufwenden. Ein Workout von 15 Minuten genügt, um intensiv zu trainieren. Die Fettverbrennung wird durch die Übungen angekurbelt. Und diese ist enorm. Daher ist das Bodyweight Training auch hervorragend geeignet für Abnehmwillige. Insbesondere für diejenigen unter den Abnehmwilligen, die nur wenig Freizeit habe oder einfach kein Geld übrig, um eine Mitgliedschaft in einem Fitnesscenter zu bezahlen.

Post Comment